Notbooks – not books

Nachdem ich vor kurzem noch nach einem Notbook gesucht hatte, habe ich jetzt eines gefunden. Genauer gesagt, ich habe sogar ein ganzes Dutzend Notbooks gefunden. Und zwar in meiner Post. Henning Angenvoort von AbeBooks muss über meinen Weblog-Beitrag gestolpert sein und sich gedacht haben, es könne eine gute Idee sein, dem armen Notbook-Forscher bei seiner …

Weiterlesen …Notbooks – not books

Googel Monster

Wenn man mich nach meinem Lieblings-Keywort fragen würde, ich würde wahrscheinlich mit “Googel” antworten. Kein anderes Keywort wird vom deutschen Volk so häufig als Falschschreibweise für die Suchmaschine Google verwendet. Generell dürfte kaum ein anderes Wort tagtäglich so häufig falsch in die Suchschlitze eingetippt werden wie Googel. Insofern ist der Begriff ideal für Keywort-Experimente und …

Weiterlesen …Googel Monster

Sprach-Optimierung mit Zwanzigeins

Jetzt schlägt’s Zehndrei! Der Verein Zwanzigeins will die unverdrehte Zahlensprechweise im Deutschen populär und gesellschaftsfähig machen. Wenn man so will, kann man das als Sprach-Optimierung ansehen. Denn bislang ist unsere verdrehte Zahlenwelt ein Lernhindernis für die Kleinen, eine Fehlerquelle für die Großen und eine Zumutung für die Verständigung mit Fremdlingen. Macht Sinn und ist bescheuert …

Weiterlesen …Sprach-Optimierung mit Zwanzigeins