Uwe Tippmann goes Abakus Internetmarketing

Überraschung des Tages. Uwe Tippmann hat Yahoo! verlassen und ist jetzt zweiter Mann und CEO bei Abakus Internetmarketing. Das nenne ich einmal einen geschickten Schachzug, den Alan Webb da aufs Brett gezaubert hat. Und wie man anhand Uwes XING-Profil sehen kann, er hat sich viel vorgenommen:

Uwe Tippmann arbeitet nun in Hannover und bringt mit ABAKUS die Suchergebnisse zum Glühen ;)

Auf jeden Fall eine interessante Wendung. Ich wünsche Uwe und Alan viel Glück und Erfolg mit ihrem neuen, gemeinsamen Abakus Internetmarketing 2.0 :)

10 Gedanken zu “Uwe Tippmann goes Abakus Internetmarketing

Schreibe einen Kommentar