SOS-SEO Blog – dreizehnter Jahrestag

Heute machte mich ein Freund auf (m)einen Jahrestag aufmerksam. Nicht ganz absichtlich, er spielte eher auf Googles 20. Geburtstag an, doch im Laufe meiner Recherchen stolperte ich auch über meinen SEO Blog Auftaktartikel vom 4. September 2005. Boah, da hätte ich doch beinahe den 13. Jahrestag meines Blogs verpennt. Danke Jürgen für den Hinweis ;-)

Das ist natürlich ein Ereignis das gefeiert werden muss. Damals, kurz vorm 4. September 2005, hatte ich extra noch mit Larry Page telefoniert, dass er sein Firmenjubiläum bitte auf einen anderen Tag verlegen möge. Der Blog-Start sollte nicht in Googles Geburtstagswirbel untergehen. Seinerzeit hatte Google seinen Geburtstag eher zu Beginn des Monats gefeiert, nach meiner Bitte wurden dann die Feierlichkeiten auf den 27. September verschoben. Das hierdurch verursachte Geburtstags-Rumgeeiere kann man sehr schön bei Martin Mißfeldt nachverfolgen.

Habe just nachgeschaut, das heute ist der 1126-zigste Blogartikel, den ich hier im SOS SEO Blog veröffentlicht habe. Noch krasser sind aber die 9216 Kommentare, die ich im Laufe der letzten 13 Jahre moderiert und freigeschaltet habe ;-)

3 Gedanken zu “SOS-SEO Blog – dreizehnter Jahrestag

  1. Keine Ursache, Gerald :-)
    Ich habe nun auch bei meinem kleinen Blog geguckt, wann es denn soweit ist. Ich will ja das auch nicht verpassen. Muss aber noch 1Monat warten – hab mir zuviel Zeit beim Installieren gelassen. Habe daraufhin Junker gebeten, die Zeiten doch gleich richtig anzupassen (1h ist doch Pillepalle).
    Jürgen

  2. Hallo Gerhald,

    ich heute bei einer SEO Recherche zufällig auf deine Webseite aufmerksam geworden. Echt super Content! Ich bin noch relativ jung in der Branche und lese mich so langsam in die Thematik ein. Echt erstaunlich wie lange du dich schon mit dem Thema beschäftigst und wie sich Google Optimierung mit der Zeit verändert hat. Ich freue mich auch zukünftig auf neue Beiträge und werde deinen Blog definitiv im Auge behalten.

    Beste Grüße,
    Julian

Schreibe einen Kommentar