LastActionSeo gesucht

Kaum ist Ruhe eingekehrt in die Seo-Scene, der RevierPhone Wettbewerb hat viele SEOs schwer auf Trab gehalten, kommt mit dem LastActionSeo schon die nächste Seo-Action angerollt. Diesmal wird Germany’s Next Super-SEO gesucht. Wenn man sich die Kommentare und Google Serps anschaut, dann scheint es schon gut rundzugehen beim neuen SEO-Contest. Die Preise tun ihr übriges – ein Apple iPad (16GB WiFi), eine SEOlytics Eco Tool-Lizenz für 3 Monate und viele Bing Fan-Pakete von Microsoft warten auf die zehn besten Last-Action-Seos.

Was mich ein wenig wundert ist, warum so viele Seos auf den Last-Action-Seo Zug aufspringen, aber kaum ein Schwein sich für das coole Seo-Tool von der Werbemittel-Idee interessiert. Da bekommen auch die ersten Zehn einen Gewinn, zusätzlich gibt es noch 10 nette Trostpreise zu gewinnen. Der Aufwand ist ungleich niedriger, der Wert der Preise ist so viel schlechter nicht. All jenen, denen ich das SEO-Tool auf der DMEXCO und OMClub Party gezeigt habe, hat es sehr gut gefallen und ein “Haben wollen” ins Gesicht geschrieben. Aber als Motivation zum Bloggen hat es nicht gereicht??? Die Seo-Woman hat es mit ihrem Charme sogar geschafft, sich ein Tool vor Ort zu sichern ;-)

Warum diese Diskrepanz zwischen Seo-Tool und LastActionSeo? Liegt’s daran, dass man beim Linkverlegen einem zunehmendem Linkgeiz unterworfen ist? Oder ist der Wettbewerbs-Charakter und die Chance es den anderen zu zeigen so viel motivierender?

19 Gedanken zu “LastActionSeo gesucht

  1. Hallo Gerald

    Die Werbemittel-Idee Action hat mir bis grad eben nix gesagt, aber mir würden zb die Teilnahme Bedingungen stören.. warum muss ein Blog älter als ein Jahr sein und warum mehr als 100 Besucher am Tag haben?? Klingt für mich irgendwie danach, als ob wer mit Zwang qualitativ hochwertige Links sammeln möchte.. just my 2 Cents :)

    Schöne Grüße aus Wien
    Cheers Mika

  2. ich lese gerade zum ersten mal von dem seo-tool gewinnspiel. ohne mir es näher angeschaut zu haben muss ich allerdings mika zustimmen. ich finde die teilnahmebedingungen ebenfalls merkwürdig.

    @gerald: viel erfolg mit dem lastactionseo beitrag, ich habe auch mal einen erstellt.

  3. Ja, sehr interessant die Teilnahmebedingungen von dem SEO-Tool Gewinnspiel. Ganz ersnthaft: Hier sollen scheinbar wirklich “bessere” Backlinks “abgegriffen” werden. Halte ich persönlich durchaus für legitim, ist aber sicher nicht jedermanns Sache. Was Dennis’ “lastactionseo” angeht: Das ist schon ‘ne schöne Aktion (und das sag ich nicht nur, weil meine Agentur das iPad springen lässt), sondern weil das Key lustig und die Aufmachung cool ist. Außerdem sind auch alle anderen Preise echte Highlights ;-)

  4. Ich glaube der lastactionseo Wettbewerb hatte einfach den grösseren Hype. Wäre dieser SEO-Tool Wettbewerb von den selben (und so vielen) Leuten promotet worden, hätte der wahrscheinlich genausoviel Teilnehmer. Persönlich wäre mir Reputationsentwicklung wichtiger als die Preise bei so einem SEO-Contest… wie hiess der nochmal? lastactionseo, genau. Viel Glück :)

  5. @Surge Naja Reputation is sicher schön, aber für den ein oder anderen ist so ein Preis auch ganz nett. Sofern trafficmaxx das Ding gewinnt wird der erste Preis sicherlich wieder bei ebay für einen guten Zweck versteigert. Oh da sind wir wieder bei Reputation :D

  6. Pingback: LastActionSEO
  7. Pingback: lastactionseo Apple Ipad Wettbewerb
  8. Pingback: Kunst und Malerei Blog» Blogarchiv » LastActionSeo-Videos für Seo-Contest
  9. Hi Gerald!

    Hat die SEOWoman ihren Blog eigentlich redesignt? Sieht ja schnuckelig aus..

    Ein Laser-Taschenmesser? Na, ich bin doch kein Starwars-Freak, die Zeiten sind längst vorbei… hehe

    vg

    DoFollowBlogger

  10. Hi Gerald!

    das ist eine interessante Auflistung,

    nun, Google hat ja ziemlich oft

    Schluckauf bei solchen Seo-Wettbewerben.

    Da ist noch nix sicher!

    Ich hatte das letzte Mal beim

    reVierphone-Contest mitgemacht, ganz

    ehrlich: der wer kacke!

    Aber dieser Contest ist viel viele cooler

    und das Tolle daran, ist, dass ich auch

    schon zum Key lastactionseo ranke.

    Ich glaube, diesmal sind Links weniger

    wichtig und man muss nur

    haufenweise Content produzieren.

    Aber woher nehmen, wenn nicht stehelen?

    vg
    martin

Schreibe einen Kommentar