Googles Blog Suche

Es ist schon ein Leid mit Google und seiner Blogsuche. Nachdem das SOS Seo Blog schon mal vor Jahren Probleme hatte, in Googles Blog Suche gelistet zu werden, ist es jetzt mit dem neuen Blog auch nicht besser. Eine Google Blogsuche nach SOS Seo fördert alle möglichen Ergebnisse zu Tage, nur keines aus diesem Weblog hier. Auch vom alten Blog suchmaschinen-optimierung-seo.info ist nirgends etwas zu entdecken.

Ich bin durchaus irritiert. Ist die Suche so schlecht, ist meine Seite so schlecht, ist der Update-Zyklus der Blog-Suche so schlecht oder hat Google mit der Suche längst abgeschlossen. Ein Knaller war die Blogsuche ja auch früher eher nicht. Ich frage mich sowieso, inwiefern und ob Google nicht einfach irgendwann den Menüpunkt Blog aus seiner Menüleiste verschwinden lässt. Ich hätte es kaum gemerkt, wenn ich mich nicht gerade mal wieder mit dem Thema Blogs und deren Sichtbarkeit in Suchmaschinen beschäftigt hätte.

Update: Wie ich gerade über Facebook erfahre, hat vor nicht allzu langer Zeit Sebastian Fiebiger einen ebenfalls desillusionierenden Artikel zum Googelschen Trauerspiel veröffentlicht.

8 Gedanken zu „Googles Blog Suche“

  1. So richtig rockt die Blog-Suche nicht. Ein aktueller Beitrag von heute war nach wenigen Minuten in den SERPs. In der Blogsuche taucht zum Suchbegriff “Piwik 1.10” lediglich die Startseite auf.

    Der Sinn geht für mich da ein wenig verloren …

    Antworten
  2. Hallo,

    man kann wirklich schon an der Einbindung des Menüpunktes sehen, wie wichtig Google die Blogsuche ist. Ottonormalnutzer findet die ja gar nicht mehr…

    Grüße

    Gretus

    Antworten
    • Hey, genau das habe ich gesucht. Ich habe mich für verschiedene Recherchen viel zu sehr auf die Google-Blogsuche verlassen und war ziemlich ratlos, als sie verschwunden ist. Habe Yabusco nun kurz angetestet und habe das Gefühl, dass es ein ziemlich gleichwertiger Ersatz für Google sein könnte. Vielen Dank für den Link!

      Antworten
  3. Ich suche immer in Google topic Blog manchmal auch inurl:blog – das führt für die meisten sicher zuweit. Ehrlich die Blogsuche nutze ich nie und habe ich auch nie genutzt. Vielen Google Usern ist doch nichtmal bekannt das man mehr als Bilder, News und Videos neben dem Normalen Suchen kann.. und das wissen sie auch nur weils Google in den SERPs selbst anbietet. Gibts statistiken wie häufig die Blogsuche verwendet wird
    ß

    Antworten

Schreibe einen Kommentar