Hurra OMClub 2013 Recap

Nach dem Dmexco Besuch ist vor dem OMClub. Und während in diesem Jahr die Dmexco schon deutlich größer und unterhaltsamer rüberkam, setzte der hurra OMClub 2013 in diesem Jahr noch mal deutlich einen drauf. Die Bilder im Vorfeld versprachen Großes, die Bilder vom Event zeigen, dass dieses Versprechen auch wirklich eingehalten wurde. Nicht nur das, der OMClub 2013 hat meine Erwartungen deutlich übertroffen.

Einfach unglaublich, was für einen Monster-Event Randolf Jorberg nur auf Basis von Sponsorenfeldern da auf die Beine gestellt hat. Nachdem im letzten Jahr das E-Werk unter dem Andrang von 3000 Besuchern schier aus den Nähten platzte, durfte in diesem Jahr die Kölner Lanxess Arena als OMClub Location herhalten. Ich hätte nicht gedacht, dass das so gut klappen würde.

IMG_6854

Die Lage war schon mal optimal, die Arena ist vom Messegelände aus bequem zu Fuß zu erreichen. Kein Gedränge wie im E-Werk, auch die Lautstärke war in diesem Jahr erträglicher. Zudem konnte man leichter etwas ruhigere Ecken erreichen, was der Kommunikation mit den anderen Gästen gut tat. Auch das Showprogramm war nicht von schlechten Eltern. Videokonsolen, Snapshot Box, Autoscooter, transparente Rollkugeln und eine Anlage mit Sprungkissen (Airpatrol) sorgten für viel Unterhaltung und Abwechslung.

IMG_6984

Und natürlich die Musik. Allen voran der DJ der guten Laune, bei dessen wildem Gezappel man schon vom Zuschauen epileptische Anfälle bekommen konnte.

IMG_6868

Nicht so zappelig, aber dennoch Hyper! Hyper! – DJ Jens Witzig und Bosko Todorovic, vorher schon auf der Onpage.org Dmexco Standparty aktiv, ließen die Platten und die Puppen tanzen. Aufgelockert wurde das Ganze durch die Auftritte einiger knackiger Gogo Tänzer und Tänzerinnen. Über all dem wachte Randolf, mit Mikrofon und Ohrenstöpsel bewaffnet und sorgte so für einen reibungslosen Ablauf. Hier einige Bilder zu den Attraktionen des Abends.

Gegen 22:20 erfolgte die Bekanntgabe des Siegers im Seo-Contest.

Seophonist auf dem OMClub 2013 – Siegerehrung from Gerald Steffens on Vimeo.

IMG_6800

Glücklicher Gewinner des iPhone 5s war Nicolas Sacotte mit seiner Dynapso Seite. Glückwunsch Nico! Er hat übrigens jetzt sogar verraten, wie er es angestellt hat, mit seiner Seite so weit vorne zu landen.

IMG_6927

IMG_7128

IMG_7118

IMG_6960

IMG_6942

IMG_6976

IMG_7188

IMG_7133

IMG_6969

Erst gegen 3:00 Uhr früh hatte Randolf Jorberg mal Zeit für einen kleinen Abstecher in seine Loge, wo er sich zusammen mit Varnia Jacobs und Jan Ippen eine kleine Auszeit gönnte.

IMG_7059

IMG_7042

So gegen 4:30 Uhr machte ich mich zwecks Heimreise auf den Weg zum Bahnhof. Da waren noch Hunderte von Menschen in der Lanxess Arena aktiv.

Ansonsten könnt ihr auch mal bei Alexandra vorbeischauen, die hat als eine der Ersten über DMEXCO, OMClub und Seo-Day Party gebloggt.

4 Gedanken zu “Hurra OMClub 2013 Recap

  1. Den Bildern zu deuten, war es wirklich ein super Event!
    Vor allem die Fahrsimulationen lässt einen dann doch gar nicht mehr los, zumindest hätte ich bei dm Bild jetzt schon riesen Lust dazu :-)

Schreibe einen Kommentar