Simple SEO Strategie I

Jeden Tag einen neuen Artikel oder eine neue Seite ins Internet stellen ist eine der simpelsten SEO Strategien überhaupt. In einem Jahr hat man 365 Seiten (mehr oder weniger) einmaligen Content produziert, und damit 365 mal die Chance im Web gefunden zu werden. Das ist einfache Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Wenn jede Seite auch nur einen neuen Besucher täglich generiert, so sind es am Endes des Jahres 365 Besucher pro Tag die sich auf den eigenen Seiten tummeln. Das klingt doch gar nicht mal so schlecht. Dabei sind die wiederkehrenden Besucher nicht einmal mitgezählt. Letztere gewinnt man i.a. nicht durch simple Inhalte, sondern durch inhaltliche Qualität. Aber das hat jetzt nichts mehr mit SEO zu tun, SEO hört meist da auf wo die Besucher anfangen ;-)

Selbstverständlich empfehle ich niemandem schon hier aufzuhören, denn an dieser Stelle wird es erst wirklich spannend. Doch um noch einmal die simple SEO Strategie vom täglichen Content aussäen zu beleuchten – wer viel sät, der kann auch viel ernten. Es bedarf eigentlich nur einer entsprechenden Ausdauer um am Ende erfolgreich zu sein. Und es schadet natürlich nicht, wenn man dabei einige Grundregeln der Suchmaschinen Optimierung beherzigt:

Die relevanten Keywörter dürfen durchaus mal im Text erwähnt werden, sie sollten zudem im title Verwendung finden und ein freundlicher Link von drinnen und draußen hat auch noch keinem geschadet.

Simpler geht’s kaum. Ich werde versuchen diese Strategie hier einmal vorzuleben und jeden Tag mindestens einen Artikel schreiben. Mal schauen, was dabei heraus kommt. Um den Erfolg oder Misserfolg meines Experimentes zu dokumentieren, wird hier in nächster Zeit noch eine öffentlich zugängliche Statistik eingebaut. Und bitte nicht wundern, wenn im Laufe des Jahres auf diesen Seiten die eine oder andere weniger simple SEO Strategie/Taktik Anwendung findet, ich werde versuchen diese nicht nur zu nutzen, sondern auch darüber zu schreiben. So wie gerade passiert im Falle Simple SEO Strategie I!

5 Gedanken zu “Simple SEO Strategie I”

  1. ich auch :) den counter habe ich auch schon drauf, werde mal blogcounter ausprobieren dafuer. steht jetzt schon bei neun besuchern. bin ja schon total ueber plan :)

  2. Es sind ja nicht nur die Seiten, die die Chance erhöhen gefunden zu werden. Da kommt ja gleich einiges zusammen. So linkt jeder dieser Beiträge mit einem Anker Text eigener Wahl auf die Startseite – meistens mehr als nur einmal. Dazu kommt dann meist noch publikation via Facebook Twitter und Google+ – in letzterem Falle ist das dann auch noch ein Followed Backlink.
    Über die Jahre verteilt sind das fast 700 interne Links allein auf die Startseite und 365 Followed (Google+) und 2×365 Nofollowed Links (Facebook und Twitter). Plus das was geshared wird, auf die Domain.
    Es hat also auch ein wenig mit Links zu tun das Content King ist. Man darf aber nicht seine Ziele aus den Augen verlieren und Themenrelvante Beiträge schreiben. Im SEO Bereich sicher kein größeres Problem ;)

Schreibe einen Kommentar