20. Seo Stammtisch Ruhrgebiet in Essen

Nachdem ich in den vergangenen Jahren öfters auf größeren Seo Konferenzen und Events anzutreffen war, entwickelt sich 2014 immer mehr zum Jahr der kleineren und geschlosseneren Veranstaltungen. Sei es der Seo Stammtisch in Köln vor gut einem Monat, das Karls Core Spektakel in Berlin vor 4 Wochen und jetzt (Mittwoch, 7. Mai 2014) der Seo Stammtisch Essen / Ruhrgebiet, auch diese Veranstaltungen haben ihren Charme und sind eine Reise wert. Da ich die Location, das Unperfekthaus in Essen, diesmal eine 3/4 Stunde vor dem offiziellen Start erreichte, konnte ich mich in dem Gebäude noch in aller Ruhe umsehen. Eine sehr interessante Location. Und ein bemerkenswertes Raumkonzept.

IMG_4562IMG_4566IMG_4571

Nach dem Streifzug durchs Unperfekthaus, den ich übrigens mit drei Jungs (Uenal, Thomas und Lars) von Klicktel angetreten hatte, gings dann zurück zu Raum 154.

IMG_4653

Hier warteten schon die ersten Gäste und harrten gespannt der Dinge die da können würden. Erste Begrüßungen, etwas Smalltalk, dann wurde der Abend mit einer Vorstellungsrunde der Teilnehmer eröffnet. Eine nette Sache, half einem diese Runde doch schon frühzeitig, sich ein Bild von den Teilnehmern, ihren Jobs und ihren Kenntnissen zu machen. Und war natürlich für Neuzugänge wie mich super praktisch, der ich nur sehr wenige Gesichter im Raum (er)kannte. Dem Vernehmen nach sollen an diesem Abend 45 Personen anwesend gewesen sein.

IMG_4621Bevor es losgehen konnte, musste erst noch ein Beamer organisiert und angeschlossen werden.

Und wer hat’s gemacht? Macher und Stammtisch-Organisator Axel Gönnemann hat’s gemacht. Er war es auch, der die Gäste begrüßt hatte, und er war es, der den ersten Referenten ankündigte: Jan Berens von der adcons GmbH.

IMG_4637

Jans Vortrag drehte sich um das Thema “Tracking: Cookies vs. cookieless”. Er zeigte Alternativen zum Tracken mit Cookies auf und gab interessante Einblicke in seine Forschungsergebnisse rund um Fingerprinting und ETags.

IMG_4640

Dann war Pause und Zeit zum Plaudern und Getränke-Nachschub organisieren. Im Anschluß daran folgte der zweite Vortrag des Abends durch Axel himself.

IMG_4661

Er behandelte das Thema .htaccess und mögliche interessante Anwendungsfälle. Dabei ging es um Dinge wie nofollow für PDFs oder Optimierung von Ladezeiten. Beides Dinge, die ein SEO in seinem Portfolio haben sollte.

IMG_4676

Bemerkenswert fand ich vor allem den Echtzeit Charakter seiner Präsentation, die diversen Konfigurationen wurden live präsentiert und upgedatet. Charmante Idee :)

Nächster Programmpunkt: Site-Clinic
Nach einer kurzen Pause ging’s dann los mit der ersten von zwei Site-Kliniken. Stefan Gerth von der Website Die Bewerbungsschreiber stellte seine Seite zur Diskussion.

IMG_4745

IMG_4737IMG_4740

Dieser Teil hatte einen hohen Unterhaltungswert, insbesondere weil sich der gute Stefan standhaft weigerte den Pinguin Anschlag auf seine Website anzuerkennen und passende Gegenmaßnahmen einzuleiten. Leider wurde es dann Zeit für den Nachhauseweg, ich musste meinen Zug erwischen, und so verpasste ich den Schluss des Abends und die zweite Site-Clinic. Mein Fazit. Essen ist eine Reise wert. Das wird nicht mein letzter Besuch des SEO Stammtisches Ruhrgebiet gewesen sein :)

4 Gedanken zu “20. Seo Stammtisch Ruhrgebiet in Essen”

  1. Lieber Gerald,
    erstmal ein Lob für den Beitrag und die schöne Zusammenfassung!
    Dieser SEO-Stammtisch hört sich ja echt interessant an. Ich bin ebenfalls vom Gebiet SEO und wohne zufälligerweise in der Nähe von Essen. Gibt es eine Möglichkeit mal an so einem Treffen teilzunehmen? Wenn ja, welche Anforderungen muss man erfüllen? Ich würde mich über eine Antwort freuen.
    Gruß Marvin

    • Hallo Marvin,
      auf Xing und Facebook gibt es jeweils eine Gruppe zum SEO Stammtisch Ruhrgebiet. Kannst dich einfach dort anmelden und zum nächsten Termin vorbeikommen. Jeder ist ist willkommen.
      LG, Judith

Schreibe einen Kommentar