Mathematik für Juristen

In der Diskussion um die Einstellung des Verfahrens gegen Esser und Ackermann gibt es einen netten Rechtfertigungsversuch des Landgerichtes Düsseldorf, der unter anderem mit diesen Worten zu überzeugen versucht: Die Einschätzung, die Angeklagten würden sich „freikaufen“, teilt die Kammer nicht. Wenn man die in § 153 a StPO getroffene Regelung aber plakativ als ein „Freikaufen“ …

Weiterlesen …Mathematik für Juristen

Abmahnung, Anwälte und andere Katastrophen

Fast hätte ich mir Sorgen gemacht um unsere armen Anwälte. Bundesjustizministerin Brigitte Zypries will gegen zweifelhafte, zumeist stark überhöhte Kostennoten bei Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen vorgehen: “Die erste anwaltliche Abmahnung darf nicht mehr als 50 Euro gegenüber dem Abzumahnenden betragen”. Sind das nicht phantastische Aussichten. Hunderttausende deutscher Blogger werden erleichtert sein, viele Anwälte stehen vor dem …

Weiterlesen …Abmahnung, Anwälte und andere Katastrophen

Impressum nicht auf Startseite

Nicht JederMann/Frau braucht ein Impressum. Doch für den, der eines braucht, konnte die falsche Platzierung oder Bennung des Impressum schon mal ungeahnte und vor allem teuere Folgen haben. Das Abmahnen von Konkurrenten auf Grund falscher oder deplatzierter Impressen gehört ja mittlerweile zum täglichen Geschäft windiger Geschäftemacher und geschäftstüchtiger Anwälte. Deshalb möchte ich hier gerne auf …

Weiterlesen …Impressum nicht auf Startseite

Abmahnungen – Der Leitfaden

Abmahnungen gehören für manchen Blogger schon zum Tagesgeschäft. Gerade im SEO-Business muss man ganz besonders vorsichtig agieren, um nicht irgendwo anzuecken. Wie man sich am besten im Falle einer Abmahnung verhält und was alles zu beachten ist, das wird sehr schön in dem Leitfaden Die Abmahnung im Internet aus Sicht des Unternehmers verdeutlicht. Es wird …

Weiterlesen …Abmahnungen – Der Leitfaden