Abmahnwellen-Brecher

Schlimme Zeiten sind das. Kaum ist das unaussprechliche “Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister” (auch liebevoll EHUG genannt) in Kraft getreten, schon stürzen sich die ersten Abmahn-Geier auf die ahnungslosen Opfer. Seit Beginn dieses Jahres gibt es neue formale Anforderungen für Geschäftsbriefe. Und seit Beginn dieses Monats gibt es dazu eine kleine …

Weiterlesen …Abmahnwellen-Brecher

Ehrlich währt am längsten hat doch nicht den längsten

… den längsten Atem im Wettstreit mit den Abmahn-Gegnern. Vereinspräsident Peter Wagner ging in Untersuchungshaft, der Anwalt des Vereins legte sein Mandat nieder und jetzt wird auch noch der Verein liquidiert: Gegen bereits Abgemahnte werden keine weiteren Rechtsmittel eingeleitet. Der Verein Ehrlich währt am längsten hat seine Tätigkeiten eingestellt. Die Homepage wird in Kürze geschlossen …

Weiterlesen …Ehrlich währt am längsten hat doch nicht den längsten

Mittel gegen Olympische Abmahnspiele

Das Blog mit dem etwas schrägen Namen Nacktnasenwombat weist auf ein mögliches Szenario für das Ende der olympischen Abmahnspiele hin: Petition gegen das OlympSchG. Es wird gefordert das Gesetz zum Schutz des olympischen Emblems und der olympischen Ringe (OlymSchG) ersatzlos zu streichen. Begründung: Das Gesetz spricht einer Einzelorganisation (IOK/NOK) das exklusive Vermarktungsrecht an den Begriffen …

Weiterlesen …Mittel gegen Olympische Abmahnspiele