Schräger Google Trend

Aufmerksam gemacht durch einen Kommentar vom Luclog möchte ich die Frage gerne an euch weiterreichen und die geballte Intelligenz der hier anwesenden Leserschaft dazu nutzen, dieses doch sehr seltsame Phänomen zu lösen. Warum steht bei einer Google-Trends Suche nach dem Begriff Linkspartei die Region Palästina noch vor Deutschland an erster Stelle? Hier noch einige Begriffe, …

Weiterlesen …Schräger Google Trend

SEO schützt

Das Wort zum Sonntag. Es wird so viel Schlechtes über SEO berichtet, da muss ich mal ein paar positive Worte fallen lassen. Vor einiger Zeit im Web gefunden: SEO schützt George W. Bush. Die Tätigkeit der SEO wird permanent kontrolliert. SEO scannt Funk-Frequenzen. Innenministerium erklärt: “Es werden dabei keine Telefongespräche abgehört” Na, da verstummt doch …

Weiterlesen …SEO schützt

Googeln verboten

Früher war Suchen angesagt, heute googlet man. Das Verb (Tätigkeitswort) “to google” wird immer mehr zum Synonym für “to search” und bringt damit den Markeninhaber Google schwer in die Bredouille. Mittlerweile wurde der Begriff in das Merriam-Webster’s Collegiate Dictionary aufgenommen und damit zum Alltagswort erhoben. Doch anstatt sich über diese Ehre zu freuen bereiten solche …

Weiterlesen …Googeln verboten

Der Blog ist das Blog

Sein oder nicht sein, das war hier die Frage. Im unbestimmten Kampf um den bestimmten Artikel für Der Die Das Blog bekommen die Verfechter des männlicheren Artikels DER unverhofft Rückendeckung durch den neuen Duden. Das freundin-Blog, in der Vergangenheit mehrfach Opfer bloggerischer Anfeindungen, frohlockt über diese Entscheidung und streckt allen Widersachern virtuell die Zunge raus …

Weiterlesen …Der Blog ist das Blog